Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

FabLab - Fabrication Laboratory

Was ist das FabLab?

Der ego.-INKUBATOR "FabLab - Innovative Existenzgründung in einem Fertigungslabor zur Herstellung von Anschauungs- und Funktionsmodellen" ist eine miniaturisierte Fabrik mit voller Funktionalität. Mittels flexiblen Maschinenpark können Nutzende in diesem Fertigungslabor ihre kreativen Ideen, von einem Grundkonzept über Anschauungs- und Funktionsmodelle, bis hin zu komplexen Prototypen entwickeln und fertigen. Durch ein breites Portfolio an innovativen Konstruktions- und Fertigungsverfahren bis hin zur Integration von Elektronikkomponenten, ist eine große Anzahl von Kombinationsmöglichkeiten und Anwendungsfällen möglich.

Wie funktioniert das?

 HS-200x200-Idee

Die Idee

Ihr seid Mitarbeitende oder Studierende einer Forschungseinrichtung des Landes Sachsen-Anhalt? Ihr habt eine Idee für ein neues Produkt, eine neue Dienstleistung oder ein neuartiges Verfahren?

Sehr gut! Den ersten Schritt habt Ihr schon gemacht!

 HS-200x200-Vorstellung

Die Präsentationsvorlage

Jetzt ist es an der Zeit eure Idee zu spezifizieren, welche Maschinen des FabLabs wollt ihr nutzen? Wie sieht euer Zeitplan aus? Macht es konkret mit unserer Präsentationsvorlage.

 HS-200x200-E-Mail-Senden

Der Erstkontakt

Erzählt uns davon! Schickt uns eine Mail an fablab-inkubator@ovgu.de mit der ausgefüllten Präsentation im Anhang.

Euch gefällt das nicht, ihr habt Angst, dass Jemand eure Idee klaut? Die Angst kann genommen werden. Alle Mitarbeiter haben Verschwiegenheitserklärungen im Rahmen Ihrer Arbeitsverträge unterschrieben. Trotzdem unsicher? Ruft uns an: 0391-67-52808

 HS-200x200-Nutzungsvereinbarung

Die Nutzungsvereinbarung

Wir schauen uns eure Präsentation an und laden zu einem Erstgespräch ein. Dort klären wir eventuell gefundene Probleme.

Im Anschluss werdet ihr als offizielle Nutzer registriert, da kommt Ihr nicht herum, da wir ein von der EU gefördertes Projekt sind aber dafür ist die Nutzung der Maschinen ja auch kostenlos.

 HS-200x200-Anlernung

Die Anlernphase

Das FabLab ist eine "Selbermachwerkstatt" wir vermitteln euch das Wissen rund um die Maschinen und Anlagen und ermöglichen eine eigenständige Bedienung. Für das 3D-Drucken gibt es z.B. monatliche Workshops.

 HS-200x200-Zeitslot-Kalender

Die Arbeit im FabLab

Reserviert euch eure Maschine oder euren Arbeitsplatz. Mit Hilfe unseres Kalendersystems kann euch ein unnötiger Besuch erspart bleiben und eine Doppelbelegung verhindet werden.

Hier gibt's die Anleitung zur Benutzung des Systems.

 HS-200x200-Projektdokumentation

Die Projektdokumentation

Wie läuft euer Projekt? Gab es Rückschläge oder noch besser Erfolge? Wie sieht der Prototyp aus? Ein Foto mit eurem mobilen Endgerät ist schnell gemacht und hilft uns besser in der Betreuung zu werden. Schickt uns einfach von Zeit zu Zeit ein kurzes Projektupdate.

Letzte Änderung: 16.08.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
foerderung_efre
 
 
 
 
FabLab_Vorschau
Dr.-Ing. Ingolf Behm
FabLab-inkubator[at]ovgu.de
Tel.: 0391 - 67 - 51312

Standort:
Institut für Fertigungstechnik und Qualitätssicherung (Gebäude 12)
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg


Postanschrift:
Institut für Fertigungstechnik und Qualitätssicherung
Universitätsplatz 2
39106  Magdeburg
 
 
 
 
Terminkalender
Um zum Terminkalender zu gelangen bitte auf das Bild klicken.

Bildquelle: OVGU-Pressebild